Sie sind hier: Produkte > Klebstoffe
12.11.2019 : 23:10 : +0100

Klebstoffe für Etiketten

Bei Klebern für Etiketten kann man grundsätzlich in zwei Kategorien unterscheiden:
permanent haftende Kleber und ablösbare Kleber. Permanent haftende Kleber sowie auch ablösbare Kleber können auf Acrylbasis oder auch auf Kautschukbasis hergestellt sein. Je nach Verwendungszweck sollte das Etikett mit dem richtigen Kleber ausgestattet sein, um den Anforderungen gerecht zu werden. Lassen sie sich deshalb unbedingt von uns beraten.

Wichtig für die Haftung des Etiketts ist der Untergrund. Soll das Etikett auf einer glatten Fläche aufgebracht werden, eignet sich hier am besten ein Acrylklebstoff. Die harte Struktur trägt dazu bei, dass sich der Kleber mit dem ebenen Untergrund verbindet und so eine optimale Haftung entwickelt.

Auf rauen Oberflächen hingegen ist der Acrylkleber die weniger gute Wahl. Er dringt nicht in das Material ein, haftet nur an direkten Kontaktpunkten und kann somit auf unebenen Oberflächen keine ausreichende Klebkraft entwickeln. Hier sollte ein Kautschukkleber verwendet werden. Dieser ist weicher und kann besser in raue Untergründe eindringen.

Ein Kautschuk-Kleber hat zähfließende Eigenschaften, schmiegt sich dadurch perfekt an Unebenheiten und Vertiefungen der zu beklebenden Oberflächen an. Auf glatten Untergründen ist ein Kautschukkleber nicht zu empfehlen. Hier kann es zum sogenannten "Ausbluten" kommen, das heißt, der Klebstoff kann an den Rändern des Etikettes austreten und hinterlässt Klebeflecke. Kautschuk-Kleber besitzen durchschnittliche Temperatur- und Alterungsbeständigkeiten und mangelnde Resistenzen gegenüber UV-Strahlungen. Außerdem sind Kautschukkleber empfindlich bei Temperaturen unter 10°C und auch bei über 50°C.

Halftkleber für Etiketten

Klebstoffe für spezielle Anwendungen

Für jede Anwendung, für jeden Untergrund und jeden Verwendungszweck können wir Ihnen einen passenden funktionsgerechten Klebstoff anbieten, auf Dispersionsbasis, Schmelzhaftbasis oder UV-vernetzter Schmelzhaftbasis. Wir bieten Ihnen auch den passenden Haftkleber mit Zertifizierung für Etiketten an, die in direkten Kontakt mit Lebensmitteln bei fettenden Oberflächen stehen. Haftklebstoffe für speziell angepasste Anwendungen sind

  • Lebensmittelklebstoffe - diese sollten unbedingt lebensmittelecht sein und nicht migrieren
  • Tiefkühlklebstoffe - zur Auszeichnung von Tiefkühlware, können bei Minusgraden verklebt werden
  • deckende Klebstoffe - dunkel eingefärbter Klebstoff für Korrekturetiketten
  • stark permanent haftende Klebstoffe - für schwierige Untergründe wie Holz oder Stein oder ähnliches
  • Hochleistungsklebstoffe - widerstandfähig gegen extreme Umwelteinflüsse, resistent gegen Chemikalien, sehr hohe oder niedrige Temperaturen
  • Klebstoff für Textilien
  • Sicherheitsklebstoff - für Sicherheitsetiketten

Klebstoffarten

Permanente Haftkleber

  • Permanente Acryl-Haftkleber
  • Permanent haftender transparenter Haftkleber auf Acrylbasis
  • Permanenter Dispersionshaftkleber auf Acrylatbasis
  • Permanente UV-vernetzer Schmelzhaftkleber auf Acrylbasis
  • Permanente Haftkleber auf Kautschukbasis

Ablösbare Haftkleber

  • Ablösbare Acryl-Haftkleber (Dispersionshaftkleber auf Acrylatbasis)